Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Die Klasse für den Erwerb Abitur in Tarp ist voll

Amt Eggebek, den 02.04.2014

Ein strahlender Hans-Joachim Behrens vom Berufsbildungszentrum (BBZ) Schleswig, sichtlich zufrieden die Schulleiter Gerhard Kirschstein mit seinem Stellvertreter Karsten Stühmer von der Alexander-Behm-Schule (ABS) Tarp und Jürgen Wannick von der Eichenbachschule Eggebek, dazu zahlreiche entspannte Schüler von beiden Schulen, es gab die Zusagebestätigungen für die weiterführende Schule zum Abitur in Tarp, deren Schulbetrieb nach den Ferien aufgenommen wird.

"Wir haben 33 Anmeldungen, von denen heute 29 eine feste Zusage erhalten", das erklärte der Verantwortliche vom BBZ Hans-Joachim Behrens. Aus Erfahrung weiß er, dass sich einige doch noch anders orientieren, so dass sich interessierte Schüler noch anmelden können, sie sind dann auf der Warteliste. "29 Schüler dürfen wir höchstens aufnehmen, diese Zahl ist jetzt erreicht", freut sich auch der stellvertretende Schulleiter Karsten Stühmer. ABS-Schulleiter Gerhard Kirschstein zeigt stolz das neue Schulschild: "Außenstelle Tarp Berufliches Gymnasium". Auch Jürgen Wannick von der Eichenbachschule ist zufrieden, dass aus Eggebek die Schüler, die jetzt die 10. Klasse erfolgreich mit einem Notendurchschnitt von 3,0 und besser durchlaufen haben, in Tarp die Chance zum Erwerb des Abiturs bekommen. Vorher müssen die Schüler noch 31 Euro überweisen, womit die Kosten für Kopien für die nächsten drei Schuljahre abgedeckt werden. Einen wichtigen Termin müssen sich die Schüler schon jetzt notieren: Am 25. August um 10:00 Uhr ist Einschulung in der Aula der ABS.

 

Foto: Ein Teil der aufgenommen Schüler bekam ihre Zusage persönlich von Hans-Joachim Behrens (stehend links) überreicht, daneben der Schulleiter der ABS Gerhard Kirschstein, der Schulleiter der Eichenbachschule Eggebek Jürgen Wannick und der