Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Vereins- und Firmenschießen beim Schützenverein Eggebek: Gärtnerkrug konnte den Pokal verteidigen

Eggebek, den 10.05.2014

Knapp 90 Schützen in 24 Mannschaften besuchten den Schützenverein Eggebek, um beim diesjährigen Vereins- und Firmenschießen ihre ruhige Hand und ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Geschossen wurde im Wettkampf 10 Schuss Luftgewehr stehend Auflage. Je Mannschaft waren maximal vier Personen zugelassen, wovon lediglich die besten drei gewertet wurden. Der Fairness halber durfte pro Team nicht mehr als ein aktiver Schütze aus Eggebek teilnehmen.

Am späten Nachmittag stand das Ergebnis fest. Den ersten Platz belegte das Team "Gärtnerkrug" mit den Schützen Marion Lorenzen, Alwine Bertele, Rolf Klopfer und Torben Lorenzen. Somit konnte der Gärtnerkrug den Pokal verteidigen, denn auch schon im Vorjahr ging das Team als Sieger hervor. Zweiter wurde das Team "Neuwerk 1" mit den Schützen Tanja Hansen, Petra Lausch, Eckhard Schütt und Silke Behrendt. Den dritten Platz erzielte das Team "SOVD Eggebek 1" mit den Schützen Michael Gall, Heike Petersen, Stefan Huwald und Peter Daniel.

Auch in diesem Jahr wurden wieder die besten Einzelschützen ausgezeichnet. Hierbei erhielten Stephan Christiansen vom Team der FWE (Freie Wählergemeinschaft Eggebek) sowie Silke Behrendt vom Team Neuwerk den begehrten Pokal.

Der Schützenverein Eggebek gratuliert den Siegern, bedankt sich bei allen Teilnehmern für einen tollen und spannenden Tag und freut sich auf das Vereins- und Firmenschießen im nächsten Jahr. [StA]

 

Foto: Knapp 90 Schützen nahmen am diesjährigen Vereins- und Firmenschießen teil.

Fotoserien zu der Meldung


Schützenverein Eggebek von 1956 e.V.: Vereins- und Firmenschießen 2014 (10.05.2014)