Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Ochsenweg - Stapelholmer Weg

Weg 1 Weg 2 Weg 3

 

Die Ochsenweg gGmbh entwickelt im Auftrag der Ämter Oeversee, Eggebek und Silberstedt einen thematischen Radwanderweg „Historischer Stapelholmer Weg“. Federführend ist das Amt Eggebek. Aufhänger und Hintergrund des Projektes ist ein Altweg im Bereich der oberen und mittleren Treene (Kreis Schleswig-Flensburg), der im Mittelalter und früher Neuzeit für Handel und Wandel im Land von großer Bedeutung war.

 

Der Radwanderweg wird eine Länge von ca. 45 km haben, seine Ausgangspunkte sind der „Arnkiel-Park“ in Munkwolstrup, Gemeinde Sankelmark, und der Ort Hollingstedt mit dem mittelalterlichen Treenehafen.

 

Die Radwegtrasse führt jeweils am romantischen Treenetal entlang und quert dies über 7 Brücken.

 

Neben der Wegeführung und Kartierung zeichnet die Ochsenweg gGmbH verantwortlich für die Textrecherchen zu allen interessanten Sachthemen aus Archäologie, Geschichte, Ökologie und Naturkunde. Das Projekt Stapelholmer Weg fügt sich ein in das binnenländische Radwegenetz und bildet mit dem Ochsenweg und dem in Entstehung begriffenen Danewerkweg eine "Triangel“.

 

Und hier gelangen Sie zum "Historischen
Stapelholmer Weg" www.stapelholmer-weg.de