Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Stiftungen

Zu Ehren der Stifter/inner wurde ein Gedenkstein am Thingplatz aufgestellt.

 

Gemeindliche Stiftungen als Hilfe in finanziellen Notlagen

 

Der Gemeinde Eggebek steht aus den Zinsen des Nachlasses dreier Eggebeker Bürger Geld zur Verfügung, um in Not geratenen Eggebekern und speziell bedürftigen Eggebeker Seniorinnen und Senioren zu helfen.

Die Pastor-Farne-Stiftung, Ida-Manthei-Stiftung und die Annelise-Ladewig-Stiftung sind für einmalige finanzielle Hilfen eingerichtet.

Beispiele für eine Notlage können z.B. eine größere Reparaturrechnung, die unerwartet hohe Heizkostennachzahlung, eine Unterstützung bei der Anschaffung eines medizinischen Hilfsmittels o.ä. sein.

Sind Sie in eine finanzielle Notlage geraten oder kennen Sie eine/n Mitbürger/in oder eine/n Rentner/in mit geringem Einkommen, die/der eine einmalige finanzielle Unterstützung benötigt?

Wenn Sie Hilfe benötigen, scheuen Sie sich nicht, sich an die Ansprechpartner der Stiftungen zu wenden. In einem vertraulichen Gespräch wird über die Gewährung einer einmaligen Unterstützung entschieden. Voraussetzung ist, dass die Notlage glaubhaft dargelegt wird und eine Erklärung vorliegt, dass keine eigenen finanziellen Mittel zur Behebung der Notlage vorhanden sind.

Ihr Anliegen wird natürlich streng vertraulich behandelt!

 

Ansprechpartner:
Bent Petersen, Vorsitzender Jugend- und Sozialausschuss der Gemeinde Eggebek

Tel.: 04609 - 1300